Starkenburger-Stiftung

Im Jahr 2003 errichteten sechs Alte Herren des Corps Starkenburgia die Starkenburger-Stiftung. Ihr Sitz ist in Gießen. Die Stiftung ist gemeinnützig und als solche auch vom Regierungspräsidium Gießen anerkannt. Der Zweck der Stiftung sind die Förderung der Studentenhilfe sowie die Förderung von Wissenschaft und Forschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU). Das Stiftungskapital wird mit Spendeneinnahmen und Zustiftungen stetig erhöht. Spendenbescheinigungen werden erstellt.

Kontakt:
Hans-Henning Pohlenz
Schöne Aussicht 11
D – 65193 Wiesbaden

Spendenkonto:
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE89 5139 0000 0001 3232 02
BIC: VBMHDE5FXXX

Bisherige Spenden betreffend die Förderung von Wissenschaft und Forschung an der JLU:
29. Januar 2008: 500 Euro an den Förderverein des Fachbereichs Rechtswissenschaften
20. April 2015: 3000 Euro an den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
21. Dezember 2015: 5000 Euro an das Arbeitsrechtliche Praktikerseminar des Fachbereichs Rechtswissenschaften